Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Schwieriger Start in 2015

Schwieriger Start in 2015

Mittlerweile sind die ersten acht Wochen des Jahres schon rum und ich habe erst diese Woche die ersten Trainingskilometer in den Beinen. Wobei die erste Einheiten lediglich dazu dienten, um zu sehen ob der Fuss hält.
Schwieriger Start in 2015

Naturpark Odenwald Bergstraße

 

Die Verletzung aus dem letzten Jahr hält sich hartnäckiger als ursprünglich angenommen. Als Folge des kleinen Unfalls hatte auch der rechte Fuss ein bisschen was abbekommen. Um der vollständigen Heilung eine reelle Chance zu geben, habe ich komplett auf das Laufen verzichtet.

Aufgrund der mangelnden Form muss ich auf meinen Start beim Trail Petit Ballon verzichten. In diesem Jahr gilt es, das zu beenden was mir im letzten Jahr nicht vergönnt war. Über den Zugspitz-Ultratrail geht es wieder nach Chamonix zum TDS.

Unter PROJEKTE könnt ihr meine aktuelle Wettkampfplanung finden.

Training Session

Die erste Trainingswoche nach der langen Pause ist nun geschafft. Lediglich zwei Einheiten habe ich in dieser Woche auf der Uhr. Um zu sehen ob die Schmerzen am Fuss wieder auftreten, habe ich den Umfang und die Intensität extrem beschränkt. Bisher hatte ich fast keine Schmerzen. In den nächsten Tagen/Wochen werde ich sehen wie sich  der Fuss verhält. Ich drücke mir mal die Daumen!

06.03.2015 4,1km 00:32h 0HM

08.03.2015 12,1km 01:11h 220HM

 

Training Session

Training Impressionen

abgelegt unter: , , ,